Drei Familien, eine Vision

Publiziert am 24.12.2019

Während der langjährigen Freundschaft der Familie Tischhauser, Tobler und Pipenbaher sind schon einige gemeinsame und schöne Projekte entstanden. Auf Pischa ging für uns alle aber ein Traum in Erfüllung.

Unsere Passion für das Bündnerland hat mit der Übernahme des Bergrestaurants ein wahre Krönung gefunden. Die Interaktion mit unseren gutgelaunten Gästen und die qualitative Zeit mit unseren Kids in diesem Winter-Wunderland ist für uns die grösste Motivation. Besonders stolz sind wir auf die brandneuen Zimmer, die wir mit viel Kreativität und handwerklichem Geschick hergerichtet haben. Die Hotellerie macht riesigen Spass und wir freuen uns auf jeden Gast, den wir bei uns verwöhnen dürfen. Fast schon nostalgisch, möchten wir die goldenen Pischa Zeiten aufleben lassen. Und die bisherigen Gäste-Feedbacks zeigen, dass wir die richtige Richtung eingeschlagen haben.

Ihre Pischa Family

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close